100° Berlin Festival 2015

Berlin Diagonale am 27. und 28. Februar 2015

Hauptsache Frei

Berlin Diagonale von 16. bis 19. April 2015

Augenblick Mal!

Berlin Diagonale am 23. April 2015

Tanz im August

Berlin Diagonale am 29. August 2015

Berlin Diagonale beim 100° Berlin Festival 2015
HAU Hebbel am Ufer & Ballhaus Ost am Freitag, 27. Februar 2015

Datum Freitag, 27.2.2015, 11:00 – 16:30 Uhr

Eine moderierte Bustour führt vom Ballhaus Ost zum HAU Hebbel am Ufer. Das Ballhaus Ost bündelt Arbeiten von KünstlerInnen und Gruppen, die mit ihrem Haus verbunden sind und im HAU Hebbel am Ufer sind ausgewählte 100°-Jurypreis-GewinnerInnen der letzten Jahre zu sehen.

Im Anschluss gibt es die Möglichkeit sich bei einem gemeinsamen Essen auszutauschen.

Ablauf / Stationen

Ballhaus Ost

MIT EINEM GLAS PROSECCO IN DER HAND IM FOYER STEHEN UND NETZE KNÜPFEN.

„Mit einem Glas Prosecco in der Hand im Foyer stehen … und über Inhalte sprechen“ ist eine neue Gesprächsreihe, die von den "Freunden des Ballhaus Ost" ins Leben gerufen wurde. Die Veranstaltung bietet ein Forum für gesellschaftlichen und kulturellen Klärungsbedarf. Hierzu laden wir im Anschluss an eine Vorstellung beteiligte Künstler ein, mit uns über ihre Arbeit zu diskutieren. Beim 100° Berlin 2015 Festival freuen wir uns sehr u.a. auf die Künstlerkollektive vorschlag:hammer und Prinzip Gonzo.

HAU Hebbel am Ufer (HAU1)

SPEED DATING

Im HAU Hebbel am Ufer stellen sich ausgewählte Jurypreis-Gewinner des 100° Berlin Festivals aus den letzten fünf Jahren vor. Im Rahmen eines speed datings geben sie Einblick in ihre aktuellen Arbeiten. Mit: Barbara Berti, Miriam Jakob, Musiktheater bruit!, machina eX, Caroline Creutzburg und Sophie Reble.

page-ts-all100